Import Wizard – Systemvoraussetzungen und Features

Import Wizard – technisch gesehen

Der Import Wizard erlaubt es, auf einfache Weise textbasierte Berichtsdateien in MS-Access-, MS-Excel-, MySQL-, SQL-Server-, MSDE-, Oracle-, Interbase-, Firebird-, ODBC-Datenbanken usw. zu importieren. Übliche Standardfunktionen für einen Textimport werden hierbei durch zahlreiche spezielle Features für schwierige Textdateien übertroffen.

Der Import-Assistent läuft unter 64-Bit- und 32-Bit-Betriebssystemen Windows 10 und niedriger sowie Windows-Server.

Import Wizard -Sprachversionen – Welche Sprachversionen gibt es?

Der Import Wizard steht in englischer und deutscher Sprachversion zur Verfügung.

Hardware-Voraussetzungen

Im Prinzip keine. Der Import Wizard kann auf alle handelsüblichen Personal Computern installiert werden, auf denen MS Office installiert ist.

Features

Importe aus: Standard- und Nicht-Standard-Textdateien, Dateien mit begrenzter und fester Breite, HTML-Tabellen von Webseiten, XML-Dateien und Excel-Dateien. Importieren Sie Textdateien, die mit den Berichtsfunktionen oder als Liste einer Anwendung erstellt wurden.

Importierte Daten ausgeben an: Access-, Excel-, SQL-Server-, MSDE-, Oracle-, MySQL-, ODBC-Datenbanken, begrenzte Textdateien, XML-Dateien, HTML-Dateien und SQL-Skriptdateien.

Speichern Sie Importdefinitionen zur wiederholten Verwendung.

Verwenden Sie Platzhalterzeichen, um mehrere Dateien oder ganze Verzeichnisse auf einmal zu importieren.

Wenden Sie Filter an, um den Import einzuschränken.

Datentypkonvertierung für nicht standardmäßige Datums- und Zahlenformate.

Importieren Sie mehrzeilige Daten, z. B. mehrzeilige Straßenadressen, in ein einzelnes Feld.

Teilen Sie einzelne Felder in Unterfelder wie Postleitzahl und Stadt auf.

Erstellen Sie Felder, in denen Formelergebnisse basierend auf Quelldaten gespeichert werden.

Nutzen Sie die Pseudonymisierungs-Funktionen für persönliche Informationen in Textfeldern

Access- und Excel-Add-Ins bieten VBA-Funktionen, mit denen Sie den Importprozess automatisieren können. Die eigenständige Version kann mithilfe von Befehlszeilenoptionen automatisiert werden.

Restriktionen?

Ist die Anzahl an Zeilen beschränkt, die ich importieren kann?

Nein, die Anzahl an Zeilen ist nur hinsichtlich der Ausgangsapplikation, die Sie verwenden, beschränkt. MS Access und die meisten anderen Datenbanksysteme haben praktisch keine Zeilenbegrenzung. Mit MS Excel können ca. 1 Mio. Zeilen in einem Arbeitsblatt verarbeitet werden. Das ist gleichzeitig die maximale Anzahl an Zeilen, die in MS Excel importiert werden können.

Welche maximale Dateigröße kann Import Wizard verarbeiten?

Es gibt keine Größenbeschränkung, was den Import einer Datei betrifft.

Deinstallations-Hinweise

Wie kann ich den Import Wizard von einem Rechner entfernen?

Führen Sie die nachfolgenden Schritte aus, um Import Wizard zu deinstallieren:

Schritt 1: Klicken Sie auf “Start” und öffnen die “Einstellungen”.

Schritt 2: Unter Windows 8 öffnen Sie “Programme und Features” / “Programme deinstallieren oder ändern”.

Unter Windows 10 öffnen Sie “System” / “Apps und Features”.

Schritt 3: Wählen Sie “Import Wizard” aus der Liste der Programme und klicken auf “Deinstallieren”.

Nach Abschluss des Deinstallationsprozesses ist Import Wizard vollständig von Ihrem Computer entfernt.

Lizenzkauf und Registrierung der Import Wizard-Vollversion

Lizenzmodell

Lizenzen für Import Wizard 2019 – Deutsche Sprachversion

1 Nutzer €149 – 2 Nutzer €269 – 3 Nutzer €389 – 5 Nutzer €629 – 10 Nutzer €1.229

Weitere Nutzer Import Wizard

Erweitern Sie Ihre bestehende Lizenz. Sie können weitere Nutzer zu Ihren vorhandenen Import Wizard-Lizenzen hinzufügen.

Anzahl weitere Nutzer:

1 Nutzer €120 – 2 Nutzer €240 – 3 Nutzer €360 – 5 Nutzer €600 – 10 Nutzer €1.200

Kauf von Import Wizard -Lizenzen

Unser Motto ist “Erst testen, dann kaufen”. Daher laden Sie bitte zuerst die Testversion per Download herunter, installieren die Software and testen sie, bevor Sie sie kaufen. Im Fall von Problemen oder Fragen steht Ihnen unser Support gerne zur Seite.

Der Registrierungscode zur Freischaltung der Software wird Ihnen automatisch per E-Mail zugesandt, sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist. Sofern Sie diese E-Mail nicht erhalten haben (z. B. aufgrund von Spam-Filter-Einstellungen), gehen Sie bitte auf die Seite Registrierungscode vergessen, bevor Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Nachdem der Registrierungscode per E-Mail an Sie versandt wurde, ist KEINE Rückerstattung des Kaufbetrags mehr möglich.

Weitere Hinweise

Ich habe die Software gekauft, aber keinen Registrierungscode erhalten.

Der Registrierungscode wird automatisch an Sie per E-Mail versandt, sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben. Falls Sie diese E-Mail nicht erhalten haben, gehen Sie bitte auf die Seite Registrierungscode vergessen. Es ist möglich, dass die E-Mail, die wir an Sie versandt haben, Sie nicht erreicht hat. Wenn Sie über diese Seite nach wie vor Ihren Registrierungscode nicht erhalten und Sie den Kauf gerade per Kreditkarte abgeschlossen haben, warten Sie bitte 24 Stunden und versuchen es erneut. In seltenen Fällen kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis eine Kreditkartenabbuchung bestätigt wird.

Einschränkungen in der Shareware-Version?

Die einzige Einschränkung in der Shareware-Version ist, dass diese Version nur die ersten 30 Datensätze einer Datei importieren wird. Sie können die Vorschau verwenden, um die Importergebnisse zu sehen, ohne diese tatsächlich in einer Datenbank- oder Tabellenkalkulationstabelle zu speichern. Wenn Ihr Import nicht wie erwartet erfolgt, überprüfen Sie zuerst Ihre Marker- und Feldeinstellungen. Sofern alles in Ordnung ist, kontaktieren Sie bitte unseren Support per E-Mail und fügen die iwm-Datei sowie eine (kleine!!!) Quelldatei zur Reproduktion des Problems als Anhang bei.

Welche Version von Import Wizard ist die richtige für mich?

Import Wizard ist sowohl als Add-in für MS-Access und MS-Excel verfügbar, als auch als stand-alone Desktop-Lösung (Import Wizard Pro). Sofern Sie MS Access oder Excel verwenden, um Ihre Daten zu importieren und weiterzuverarbeiten, empfehlen wir die dazugehörige Add-in-Version verwenden. Die Add-in-Versionen wurde speziell für MS Access und Excel entwickelt und sind in diese voll integriert. Da die Add-In-Anwendungen keine Datenbanktreiber verwenden, sind sie flexibler als die Standalone-Version. Importe können über VBA-Funktionen kontrolliert werden.

Die stand-alone Desktop-Version (Import Wizard Pro) bietet den Vorteil, dass sie ohne MS Access oder MS Excel eingesetzt werden kann. Mit Hilfe dieser Version können Importe direkt in jede ODBC-Datenbank vorgenommen oder Dateien unterschiedlichster Formate erstellt werden. Importe können ausgehend von der Befehlszeile oder aus Batch-Dateien ausgeführt werden. Die Desktop-Version verwendet .iwm-Dateierweiterungen. Sie können über den Explorer geöffnet oder ausgeführt werden.

Wie können Importe terminiert und automatisiert werden?

Dies umfasst die folgenden zwei Schritte:

Schritt 1)

Erstellen Sie eine Batch-Datei (.bat). Das ist eine Textdatei, die den Befehl enthält, den Sie ausführen möchten. Beispielsweise, wenn Sie die Dateien first.iwm und second.iwm ausführen möchten, sollte die Batch-Datei Folgendes beinhalten:

"c:\Program Files\Import Wizard 6.0\impwiz.exe" first.iwm

"c:\Program Files\Import Wizard 6.0\impwiz.exe" second.iwm

Wenn Sie das Import Wizard-Verzeichnis in Ihrem Pfad gespeichert haben, können Sie auf Anführungszeichen verzichten, geben Sie einfach impwiz.exe ein. Bezüglich der Eingaben in die Befehlszeile entnehmen Sie bitte die zugehörigen Informationen der Anwenderhilfe. Sie können die Batch-Datei testen, indem Sie einen Doppelklick darauf ausführen. Alternativ können Sie die Kommandozeilen-Eingabeaufforderung verwenden.

Schritt 2)

Erstellen Sie eine Aufgabe, um die Batch-Datei an einem vordefinierten Zeitpunkt auszuführen. Ab Windows 10 gehen Sie dazu folgendermaßen vor: Rechter Mausklick auf Start -> Computerverwaltung -> System -> Aufgabenplanung.

Supporthinweise zu Import Wizard

Bevor Sie Kontakt mit unserem Support, prüfen Sie bitte Folgendes:

Wenn Sie den Registrierungscode nicht erhalten haben oder Ihr Registrierungscode nicht mehr verfügbar ist, öffnen Sie bitte die Seite Registrierungscode vergessen, bevor Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Stellen Sie sicher, dass bei Ihnen das neueste Import Wizard-Update im Einsatz ist. Um Ihre Version zu aktualisieren, laden Sie neueste Version einfach herunter und installieren Sie sie mit der Version, die Sie derzeit verwenden. Es ist nicht erforderlich, die vorherige Version zuerst zu deinstallieren.

Die meisten Probleme können über die Hilfe-Funktion behoben werden und/oder über die Dokumentation, die zusammen mit der Software ausgeliefert wurde.

Prüfen Sie bitte, ob Ihre Frage in den vorstehenden Hinweisen beantwortet wird.

Bei ungelösten Problemen:

Wenn die genannten Schritte Ihr Problem nicht lösen, senden Sie bitte eine E-Mail an info@importwizard.de. Ihre E-Mail sollte folgende Informationen beinhalten:

Namen und die Version des Import Wizards, die Sie aktuell verwenden. Im Einsatz befindliche Add-In- oder Desktop-Lösung.

Betriebssystem und Version.

MS-Office-Version (sofern im Einsatz).

Fügen Sie das Import-Muster bei (.imw-Datei) und eine kleine (!) Beispielquelldatei, damit wir Ihr Problem reproduzieren können.

Unser Support erfolgt überwiegend per E-Mail, um Ihnen die beste Möglichkeit zu eröffnen, technische Fragen zu behandeln. In schwierigen Fällen stehen wir Ihnen für telefonische Hilfestellungen zur Verfügung.

Auf unserer Webseite nutzen wir Cookies und Tracking-Technologien, um Ihnen die bestmögliche Nutzung zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen relevant zu gestalten. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten zu Analyse- und Marketingzwecken nur, soweit Sie uns durch Klicken auf „Cookies zulassen“ Ihre freiwillige Einwilligung geben. Sie können Ihre jeweilige Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Informationen zu von uns und Drittanbietern eingesetzten Technologien sowie zum Widerruf finden Sie in unserer DatenschutzerklärungIndividuelle Einstellungen zu Cookies ermöglicht unserCookie-Kontrollzentrum. Betreiberangaben erhalten Sie in unserem Impressum.